Die Stadtbetriebe Grevenbroich AÖR suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

einen Diplom-Ingenieur (FH) (m/w/d) bzw.
Bachelor of Engineering/of Science (m/w/d) der Fachrichtung Landespflege oder Landschaftsarchitektur bzw. vergleichbare Studiengänge

 

für den Bereich Grünanlagen, Sachgebiet Grünflächen und Friedhofswesen.

Die Stadt Grevenbroich ist eine große kreisangehörige Stadt mit rd. 64.500 Einwohnern, verkehrsgünstig gelegen im Städteviereck Aachen, Mönchengladbach, Köln, Düsseldorf.
 

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Objektplanung
  • Sportplatzplanung
  • Freiraumplanung
  • Unterhaltung von Grünflächen
  • Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von Bauleistungen
  • Pflege von Katasterdaten
  • Stellungnahmen zu Planungen Dritter
  • Fachliche Stellungnahme zu Planfeststellungs- und -genehmigungsverfahren
  • Fachliche Stellungnahmen im Rahmen der Ausschussarbeit
  • Kontaktpflege zu Bürgervereinen und Betreuung des Kleingartenwesens
 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Landespflege oder Landschaftsarchitektur bzw. vergleichbare Studiengänge
  • praxisorientierte Kenntnisse
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung
  • sehr gute Kenntnisse in Auto CAD- und AVA sowie Bereitschaft, sich Kenntnisse in den fachbezogenen technischen EDV-Anwendungen anzueignen
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Engagement
  • Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft, sich in den erforderlichen Wissensgebieten kontinuierlich weiterzubilden
  • Erfahrung im Kostenmanagement
  • Kenntnisse im Bereich der Regelwerke und der Anwendung VOB/VOL
  • uneingeschränkte Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. EU-Norm B.
  • sicherer Umgang mit den Standard-Office-Produkten.
 

Wir bieten:

  • attraktive Bezahlung im Rahmen der entsprechenden tariflichen Bestimmungen,
  • sichere Arbeitsplätze,
  • familienfreundliche Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit).    

Die Stadtbetriebe Grevenbroich verfolgen offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Entsprechendes gilt auch für schwerbehinderte Menschen.
 
 

Ansprechpartner/in
Fachbereich

Herr Peter Mühlenbruch,
02181 / 608 466
 

Ansprechpartner/in
Personalbereich

Frau Lina Braunegger,
02181 / 608 302
 

Bewerbungsfrist

18.01.2019
 

Arbeitszeit

Teilzeit (19,5 WStd.)
 

Befristung

unbefristet
 

Bezahlung

EG 10 TVöD
 

Bewerbungsweg

elektronisches Ausschreibungsverfahren
www.berufe-grevenbroich.de
 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Stadtbetriebe Grevenbroich AöR (SBG)
Dr.-Paul-Edelmann-Str. 2
41515 Grevenbroich