Die Stadt Grevenbroich sucht im Fachbereich 20 - Finanzmanagement -  zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

einen Sachbearbeiter im Bereich Finanzmanagement (m/w/d).

 
 
Die Stelle ist in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Besoldungsgruppe A 10 (Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt) LBesG NRW / Entgeltgruppe EG 9b TVöD, soweit die persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind
 
Ihre Aufgaben sind u.a.:
  • Mitarbeit im Aufgabengebiet Haushalt mit den nachfolgenden Aufgaben:
  • Haushaltsplanung,
  • Haushaltsführung / Haushaltsbewirtschaftung
  • Jahresabschlussarbeiten
  • Mitarbeit im Aufgabengebiet Umsatzsteuer mit den nachfolgenden Aufgaben:
  • Erhebung, Bewertung und Prüfung sämtlicher Aufgaben, Leistungen und Vertragsbeziehungen der Stadt unter Anwendung des neuen § 2b UStG sowie Beratung beim Abschluss neuer Verträge mit umsatzsteuerrechtlichen Sachverhalten
  • Projektmanagement im Bereich Umsetzung § 2b UStG und Tax Compliance Management
  • Ansprechpartner (m/w/d) in allen steuerrechtlich relevanten Grundsatzfragen der Stadtverwaltung sowie der städtischen Beteiligungsgesellschaften
  • Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen und der Jahressteuererklärung sowie der Körperschaftssteuer- und Kapitalsteuererklärungen für die Betriebe gewerblicher Art
  • Beratung der Dezernate, Fachbereiche und Fachdienste bei Fragen rund um das Thema Finanzen
 
Ihr Profil:
  • Qualifikation für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt) oder erfolgreich abgeschlossener Verwaltungslehrgang II (vormals Angestelltenlehrgang II) alternativ: Diplom-Finanzwirt, Bachelor/ Dipl. Betriebswirtschaftslehre mit Steuerschwerpunkt
  • Kenntnisse im Neuen Kommunalen Finanzmanagement NRW, der kaufmännischen Buchführung sowie im Bereich der Umsatzsteuer und der Gemeindefinanzierung sind wünschenswert
  • sicheres und freundliches Auftreten sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Freude an selbständigen und innovativen Arbeiten
  • Fähigkeit zu sorgfältigem und teamorientierten Arbeiten
  • sicherer Umgang mit den Standard-Office-Produkten
  • Bereitschaft zur Fortbildung in der Finanzsoftware H&H Pro Doppik
 
 
Wir bieten:
  • attraktive Bezahlung im Rahmen der entsprechenden tariflichen Bestimmungen bzw. Eingruppierung
  • Leistungsorientierte Bezahlung (LOB) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • sichere Arbeitsplätze
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Querschnittsbereich Finanzmanagement,
  • familienfreundliche Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit und Homeoffice im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten)
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Bei entsprechendem Interesse unterstützt die Stadt gern die ehrenamtliche Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Grevenbroich.
 
Die Stadtverwaltung Grevenbroich verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Entsprechendes gilt auch für schwerbehinderte Menschen. Diese werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einer Mitbewerberin / eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.



 

Ansprechpartner/in
Fachbereich


Melanie Splittgerber,
Tel.: (02181) 608 - 367

Till Welters,
Tel.: (02181) 608 - 239
 

Ansprechpartner/in
Personalbereich


Martina Deckmann,
Tel.: (02181) 608 - 210

,

 

Bewerbungsfrist

17.07.2024
 

Arbeitszeit

41 Wochenstunden / 39 Wochenstunden
 

Befristung

unbefristet
 

Bezahlung

Besoldungsgruppe A 10 LBesG NRW / Entgeltgruppe EG 9b TVöD
 

Bewerbungsweg

elektronisches Ausschreibungsverfahren
www.berufe-grevenbroich.de
 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!



Stadt Grevenbroich
Der Bürgermeister
Personalservice
Am Markt 1
41515 Grevenbroich